So genießen Sie den Tiroler Jagertee

Sangria auf Tirolerisch

Die perfekte Erfrischung an heißen Tagen! Schneiden Sie Zitronen und Orangen in größere Stücke und geben Sie sie in eine Karaffe. Gießen Sie einen Teil Original Tiroler Jagertee darüber und mischen Sie ihn mit 4 Teilen Orangensaft. 1-2 Stunden kalt stellen und fertig!

Peppen Sie ein Longdrinkglas mit Orangenscheiben auf und begeistern Sie Ihre Gäste. Dieser Tiroler Sangria ist der Knüller auf jeder Gartenparty!

Tiroler Jagertee – JAGATONIC

Gin Tonic kennt jeder, aber warum nicht einfach mal frech sein, und die Tiroler Jagertee Tonic-Variante ausprobieren? Das Mischverhältnis für den Anfang auf 1:5 (1 Teil Jagertee und 5 Teile Tonic Water) wählen und wem das zu wenig intensiv ist, einfach verhältnismäßig steigern. Mit Limetten verfeinern und fertig ist der JagaTonic.
Dieser Drink sollte aus einem Longdrink-Glas getrunken werden, da in der Tasse die schöne Farbe und die Limetten weniger zur Geltung kommen.

Jagertee Genusstipp Nr. 1

Die einfachste Methode, diesen Original Tiroler JagerTee zu genießen ist, das Konzentrat in einem Mischverhältnis von 1:4 (1 Teil Jagertee und 4 Teile Wasser) mit heißem Wasser zu ergänzen. Beachten Sie dabei, dass das Wasser maximal 60°C heiß sein sollte, da sonst wertvolle Aromen des köstlichen Heißgetränkes verloren gehen. Die fertige Jagerteemischung schlürfen Sie am besten aus einer Jagertee-Tasse im Kreise Ihrer Freunde und Familie.

Für die Sommermonate wird das heiße Wasser einfach durch kaltes ersetzt, Eiswürfel dazu, Strohhalm rein und fertig ist der Jagertee-Cocktail!

 

Jagertee Marzipan Torte

Für alle Leckermäuler, die es gerne etwas süßer mögen. Was man dafür braucht:

  • 175 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 Eier
  • 650 g Marzipan Rohmasse
  • 200 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Marillenmarmelade
  • 50 ml Original Jagertee
  • Schokoladeglasur

So gelingt die Jagertee Torte:

  1. 450 g Marzipan zerkleinern, mit Butter, Vanillezucker und Eiern in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl und Backpulver vermengen und vorsichtig unterheben.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine gut gefettete Springform mit der Teigmasse füllen und ca. 45 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann den Biskuit waagrecht in drei Teile schneiden.
  3. Die restlichen 200 g Marzipan in Würfel schneiden und mit der Marmelade und dem Jagertee Konzentrat glatt rühren. Den unteren und den mittleren Tortenboden gleichmäßig mit der Masse bestreichen und die Tortenteile zusammensetzen. Im Kühlschrank festwerden lassen.
  4. Torte herausnehmen und mit Schokoglasur bestreichen. Nach Belieben dekorieren.
  5. Genusstipp: Servieren Sie diese Jagertee Torte zusammen mit einer heißen Tasse Jagertee!

Jagatee Tasse